über mich

Die Malerei ist mein Ausgleich zum Alltag.

Tür zu, Musik an, Farben raus. Mal bunt, mal schlicht. Jeder Pinsel- oder Spachtelstrich inspiriert mich zum Nächsten. Was am Ende rauskommt ist, wie im wahren Leben, immer eine Überraschung.

Die abstrakte Malerei, der freie Ausdruck und die Vielfalt der Farben rauben mir Zeit und gleichzeitig schenken sie mir Freude und bereichern mein Leben.

 

Aus einem Hobby wurde Leidenschaft, die mich ständig antreibt.

Seit Anfang 2016 bin ich Mitglied beim Kulturraum Bardowick e. V. und nehme regelmäßig an Ausstellungen teil. Ich genieße die Momente und freue mich auf interessante Begegnungen.